Frangokastelo

Frangokastelo liegt auf der Südseite Kretas, 13 Kilometer östlich von Sfakia und westlich von Plakia. Es ist eine prächtige Festung aus dem Jahr 1371, die von den Venezianern als Verteidigung gegen Piraten und aufständische Sfakiots erbaut wurde, die die venezianische Besetzung genauso sehr ablehnten wie die Türken. Hier ergab sich 1770 Ioannis Daskalogiannis den Türken. 1828 wurden hier viele kretische Rebellen, angeführt von Hadzi Mihalis Dalanis, von den Türken getötet. Der Legende nach sieht man an jedem Jahrestag im Morgengrauen die Geister „Drosoulites“ von Hadzi Mihalis Dalanis und seinen Anhängern am Strand entlang reiten. Das Schloss überblickt einen sanft abfallenden Sandstrand, an dem Sie unberührte Tavernen und Cafeterias finden.

Share:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Explore More...

Minoisch – mykenisches Kreta

Kreta war das Zentrum der ältesten Zivilisation Europas, der Minoer . In Linear A eingeschriebene Tafeln wurden an zahlreichen Orten auf Kreta und einigen auf

Sfakia-Dorf

Sfakia ist ein kleines Fischerdorf südlich von Kreta. Im Sommer ist es voller Leben, denn an seinem kleinen Hafen legen die Fähren an, die Wanderer

Elafonisi

Elafonisi

Elafonisi ist einer der schönsten Sandstrände Kretas. Am südlichen Ende der Westküste Kretas ist der Strand durch etwa 50 Meter knietiefes Wasser von der Insel

Elounda

Elounda liegt im Osten Kretas, nördlich von Agios Nikolaos und südlich des Badeortes Plaka. Elounda war einst ein malerisches Fischerdorf in der schönen Mirabello-Bucht. Die

Loutro Sfakion

Loutro Sfakion . In diesem Dorf gibt es keine großen Hotels mit Pools, es gibt keine überfüllten Straßen (es gibt keine Straßen), es gibt keine

Knossos-Palast

Das Zentrum der minoischen Zivilisation und Hauptstadt des minoischen Kretas lag 5 km südlich von Heraklion. Knossos blühte ungefähr zweitausend Jahre lang. Es hatte große

Pleveli-Strand

Preveli mit seinen Palmenhainen am Flussufer (im Sommer 2010 abgebrannt, aber im Moment regeneriert) ist einer der berühmtesten und beliebtesten Strände Kretas. Sein Name –

Stadt Sitia

Sitia ist eine schöne Amphitheaterstadt mit über 11.000 Einwohnern. Diese Stadt ist ein Zufluchtsort für Tausende von griechischen und ausländischen Besuchern, die sich auf den

Heraklion Stadt

Heraklion ist die größte Stadt Kretas und liegt ungefähr in der Mitte der Nordküste. Heraklion hat 131.000 Einwohner (Volkszählung 2001), aber es wird angenommen, dass